Produktionen

Serie

An Tagen wie diesen

Folge 2: Der 1. Mai

Der 1. Mai – ein Tag, der die Welt verändert hat. Eine Bombe in Chicago macht ihn zum Kampftag der Arbeiterbewegung und 1844 bringt er die Münchner Biertrinker auf die Barrikaden. In diesem Tag steckt Rebellion.
Erfindungsreich ist der Tag auch: dem 1. Mai haben wir die Kopfschmerztablette, die Briefmarke und den Lippenstift zu verdanken. Und dann gibt’s da noch Geschichten von bunten Plastikbausteinen und einer Rennpappe, die eigentlich ein Plastikauto ist.
Außerdem feiern wir Jesus‘ Geburtstag, Elvis‘ Hochzeitstag und die Einweihung des Empire State Buildings.
Aber was macht den 1. Mai eigentlich zum gefährlichsten Tag des Jahres?
Finden Sie es heraus!