Produktionen

Serie

Die Europa-Saga

Folge 2: Woran wir glauben – was wir denken

Europa, das ist für viele Europäer gleichbedeutend mit dem „christlichen Abendland“. Doch wie so vieles, was unsere Zivilisation geprägt hat, kommt auch das Christentum aus dem Orient. Und es ist nicht der einzige „Eingottglaube“, der den Kontinent prägt: Noch vor dem Christentum verbreitet sich im Römischen Reich das Judentum. Und auf der iberischen Halbinsel herrschen vom 8. bis 15. Jahrhundert muslimische Mauren. Damit nicht genug, zerbricht auch die Glaubensgemeinschaft der Christen…

 


BUCH UND REGIE (DOKU): Gero von Boehm, Martin Carazo Mendez, Christel Fomm     REGIE (SZENE): Christian Twente     MODERATION: Christopher Clark     KAMERA: Alexander Hein, Martin Christ, Michael Kern, Roland Breitschuh, Marc Riemer     SCHNITT: Andreas Tiletzek, Fabian Wienke, Dieter Dehn     MUSIK: Paul Rabiger     REDAKTION: Martina Müller (ZDF)