Produktionen

Serie

Die glorreichen 10

Folge 7: Die größten Sonderlinge der Geschichte

Heute weiß jeder etwas mit dem Begriff „Nerd“ anzufangen: Es sind diese Sonderlinge, die ein ausgeprägtes Spezialwissen haben und ein – sagen wir mal – „besonderes“ Sozialverhalten an den Tag legen. Wir denken dabei immer gleich an Computerfreaks. Aber ist diese Menschengattung nur eine Erscheinung der Neuzeit? Natürlich nicht! Auch zu analogen Zeiten gab es sie schon. Ob Hildegard von Bingen, Beethoven, Michelangelo oder andere Genies der Geschichte zeigten viele Züge, die arg an moderne Nerds erinnern.