Produktionen

Serie

„Kaputt und … zugenäht!“ mit Eva Brenner

Was tun, wenn der Teddy filzig ist, die Kommode morsch oder die Uhr nicht mehr richtig tickt?

Das Team um Moderatorin Eva Brenner rettet, was zu retten ist.

Zunächst begutachtet Antiquitäten-Experte Ulrich Vogt gehütete, aber in die Jahre gekommene Lieblingsstücke und schätzt den Wert der kaputten Gegenstände ein. Lohnt sich eine Reparatur überhaupt? Was ist das gute Stück nach einer Aufarbeitung wert? Weiter geht’s dann für die Besitzer zu den Profis in die Werkstatt: Da wird zuerst verhandelt, dann geschraubt, geschliffen und lackiert. Wie werden Risse beseitigt, Firnis abgetragen und Puppen runderneuert? Die Rückgabe führt zu großen Augen oder auch zu einem Angebot der Reparateure. Können die Besitzer widerstehen? War die Reparatur überhaupt erfolgreich?