Produktionen

Serie

Mensch und Mond

Folge 1: Ein Kind der Erde

Was wären die Menschen ohne den Mond? Seine Existenz verdanken wir einem kosmischen Liebesakt: Man nimmt an, dass er vor ungefähr 4,5 Milliarden Jahren durch die Kollision eines Planeten mit der Erde entstand. Wir alle tragen daher buchstäblich seine DNA in uns. Der Film lässt noch einmal die Entdeckung des Mondes durch uns Menschen Revue passieren.