Produktionen

Der erotische Blick

Johann Winckelmann

Winckelmann? Who? Ist ja auch 300 Jahre her, dass Johann Winckelmann in Sachsen geboren wurde. Mit seinem erotischen Blick auf die Antike veränderte er das Aussehen der Welt und ist bis heute stilbildend. Er ist Begründer der modernen Kunstgeschichte und Archäologie. Freiheit. Gleichheit. Schönheit – war seine Kernaussage. Nicht nur im revolutionären Frankreich wurde sie gehört. Sein berühmtester Tweet: Edle Einfalt, stille Größe.

 

 


BUCH: Christian Feyerabend     REGIE: Christel Fomm und Robert Wiezorek     KAMERA Roland Breitschuh und Ralf Gromann     SCHNITT: Igor Garbuzenko und Alina Krischke     MUSIK: Paul Rabiger     REDAKTION: Peter Allenbacher