Produktionen

Orient Express

Ein Zug macht Geschichte

Der Orient-Express ist dank Literatur und Film der historisch meistgenannte Zug der Welt. Eine positiv besetzte Verbindung zwischen Okzident und Orient. Ein Mythos. Dahinter steckt der Pionier Georges Nagelmackers, dem es in einem jahrzehntelangen Kampf gelingt, trotz Vorurteilen, Fremdenhass und bürokratischer Hindernisse Paris mit Konstantinopel zu verbinden und ein Netzwerk von europäischen Nachtzuglinien aufzubauen. Eine atemberaubende Erfolgsgeschichte.

 


BUCH UND REGIE: Gerhard Rekel      KAMERA: Adnane Korchyou   SCHNITT: Claudia Spoden     REDAKTION: Michael Petsch (ZDF)