Produktionen

Schlafende Riesen

Die Macht der Vulkane

Gemessen an der Dauer eines Menschenlebens sind große Vulkanausbrüche selten. Erst die Spuren solcher vergangenen Katastrophen verraten, was auch uns in Zukunft erwarten kann.
Eine Seuche, die Europa bedroht, Schwefelspuren im Grönländischen Eis und ein für immer verschwundenes Volk – könnte all das mit einem Vulkan in Verbindung stehen? Wissenschaftler rekonstruieren vergangene Katastrophen und verraten, wie weit die Macht der Riesen reicht.

 

 


BUCH: Jens Hahne, Larissa Richter   REGIE: Jens Hahne, Stephan Koester, Oliver Frohnauer      KAMERA SZENE: Martin Christ, Christopher Rowe, Adnane Korchyou, Tobias Akly Manuel   KAMERA DOKU: Dieter Stürmer, Thorsten Thielow, Axel Schmidt     SCHNITT: Josef van Ooyen, Katharina Kreutz   MUSIK: Markus Lehmann-Horn   REDAKTION: Ruth Omphalius