Produktionen

Papst Pius XII. und der Holocaust (AT)

Seit Jahrzehnten wird gefragt, hat er Klartext gesprochen oder geschwiegen. Hat Pius XII. die Blut- und Rassenlehre Hitlers verurteilt? Hat er die Endlösung der Judenfrage angeklagt? Es ist ein Schlachtfeld nicht nur von Historikern. Der amerikanische Historiker und Pulitzer-Preisträger David I. Kertzer hat jetzt das „heilige Geheimnis“ der Verhandlungen Hitlers mit dem Papst aufgedeckt. Es ist eine Weltsensation. Kertzer und andere Historiker beantworten die Frage, war es „kluges“ oder war es „unverantwortliches Schweigen“ des Papstes, der den Anspruch hat, Stellvertreter Christi auf Erden zu sein.


BUCH: Christian Feyerabend   REGIE: Christel Fomm   KAMERA: Miro Thuring     SCHNITT: Andreas Wüstefeld     TON: tba    SPRECHER: tba  REDAKTION: Peter Allenbacher (arte)