Produktionen

Serie

Auf dem Jakobsweg

Bis zum Ende der Welt

Der französische Jakobsweg – der Camino Francés, ist eine der beliebtesten und geschichtsträchtigsten Pilgerstrecken der Welt. Drei Frauen, zwei Männer und ein Hund treffen sich im französischen Baskenland, um gemeinsam die über 800km nach Santiago de Compostela und weiter nach Finisterre zu wandern. Durch verschiedenste Vegetationen und atemberaubende Landschaften, geht es von den Pyrenäen durch malerische Dörfer, verwunschene Wälder und endlosen Weiten bis hin zur Küste Galiciens. Unterwegs kommen kulinarische und kulturelle Gebote der einzelnen spanischen Regionen nicht zu kurz.
In sechs Wochen kommen sie sowohl an ihre physischen als auch mentalen Grenzen. Vorbei an urigen Kapellen, historischen Kirchen und spannenden Lebensgeschichten am Rande des Weges trotzt die Gruppe Höhen und Tiefen, Wind und Wetter. Am Ende ist klar – der Camino gibt dir was du brauchst, nicht was du suchst.