Produktionen

Serie

Kaputt und zugenäht

Staffel 5

Auch in der fünften Staffel finden zahlreiche Lieblingsstücke mit kleinen und großen Macken ihren Weg in die „kaputt und … zugenäht!“-Werkstatt. Moderatorin Eva Brenner und unsere Profis haben ein Herz für alte Schätzchen, die im Laufe der Zeit kaputt gegangen sind.

Nachdem die Besitzer alles Wissenswerte über ihr Lieblingsteil erfahren haben, geht es an die wichtigsten Fragen: Kann die kaputte Uhr wieder zum Ticken gebracht werden? Erstrahlt das alte Möbel wieder in neuem Glanz? Wird ein geliebtes Erbstück gerettet? Und die Frage aller Fragen: was kostet das?

Ob Möbel, Gemälde, Schmuck, Instrumente oder Kleider: was irgendwie zu retten ist, ist bei unseren Profis in guten Händen. In dieser Staffel sind außerdem zum ersten Mal Gast-Spezialisten am Werk.

Nach allerlei Reparieren, Restaurieren, Umnähen und Polieren gibt es dann das große Wiedersehen der Lieblingsstücke mit ihren Besitzern. Sind die mit dem Ergebnis zufrieden?