Produktionen

Leschs Kosmos – Bodenlose Zukunft?

Wenn der Acker schwindet

Erosion, Trockenheit, Nährstoffmangel – Deutschlands Böden leiden unter ihrer intensiven Nutzung und die Langzeitfolgen sind noch nicht mal abzusehen. Die Wissenschaft hat längst Methoden entwickelt, um ohne den Boden Lebensmittel zu produzieren. Doch können wir wirklich auf ihn verzichten? Welche Funktionen übernimmt er noch in unserem Leben? Und welche Konsequenzen hat es, wenn wir uns nicht um ihn kümmern?

 


BUCH UND REGIE: Carolin Riethmüller     KAMERA: Martin Christ     SCHNITT: Rafal Bujoczek     REDAKTION: Christiane Götz-Sobel (ZDF), Christina Schrader (ZDF)