Produktionen

Terra X – Aufbruch ins All

mit Alexander Gerst

Als erster deutscher Kommandant fliegt Alexander Gerst am 6. Juni 2018 zur Internationalen Raumstation. Terra X begleitete ihn bei den Vorbereitungen auf seine Mission „Horizons“.  Die zweite Reise zur ISS  ist für ihn Herausforderung und Herzenswunsch zugleich. „Es ist ein Traum von mir“, so der Astronaut, „weiter raus zu schauen und Licht ins Dunkel zu tragen. Was ist da draußen noch?“ Ebenso wichtig ist ihm der Erkenntnisgewinn über unsere Erde selbst. „Wenn man im Weltraum ist, realisiert man, dass die Erde ein Wunder ist“. In der ersten Folge einer 3-teiligen Terra X -Reihe präsentiert Alexander Gerst seinen ganz besonderen Blick auf unseren Heimatplaneten. Und er geht der Frage nach, ob es irgendwo im Universum eine zweite von Leben bewohnbare Erde geben könnte.