Produktionen

Deutschlands Doppelsieg

50 Jahre WM 74 (AT)

7. Juli 1974: Das Finale der Fußballweltmeisterschaft. Im Münchner Olympiastadion trifft die westdeutsche Elf um Franz Beckenbauer auf Top-Favorit Niederlande – und siegt sensationell mit 2:1. 2024 jährt sich dieser sportliche Triumph zum fünfzigsten mal. Grund genug einen Blick zurückzuwerfen auf ein Jahrhundertspiel in Zeiten politischer Umbrüche. Die Protagonisten von damals lassen uns noch einmal hautnah dabei sein und berichten von einem dramatischen Fußballjahr zwischen Terrorangst, Lagerkoller und dem Rausch des Sieges.


BUCH & REGIE: Uli Weidenbach     KAMERA: Jürgen Heck     SCHNITT: Wolfgang Daut     TON: Yannick Schmeil     REDAKTION: Mario Sporn (ZDF)